Bewerbungsaufruf an KUER-Start-ups: mit dem Kompetenznetzwerk Umweltwirtschaft.NRW zur Hannover Messe 2021

Das Kompetenznetzwerk Umweltwirtschaft.NRW (www.knuw.nrw) plant erneut einen Gemeinschaftsstand auf der kommenden Hannover Messe, die ÔÇô wenn es die Corona-Beschr├Ąnkungen zulassen – vom 12. bis 16. April 2021 stattfindet.

Auf dem Gemeinschaftsstand k├Ânnen sich gr├╝ne Start-ups aus NRW im Rahmen der young tech enterprises (yte) pr├Ąsentieren. Auf der weltgr├Â├čten Leitmesse der Industrie bringt die yte junge Unternehmen mit potenziellen Partnern, Kunden und Investoren in Kontakt.

F├╝r das zur Verf├╝gung gestellte Leistungspaket (f├╝nf Tage Messepr├Ąsenz, moderner Standbau, zus├Ątzliche Pr├Ąsentationsm├Âglichkeiten, Marketing) im Rahmen des Gemeinschaftsstandes werden 500 Euro zzgl. MwSt. erhoben.

Start-ups k├Ânnen sich mit den folgenden Angaben um einen Platz am Gemeinschaftsstand bewerben:

  • Titel
  • Gesch├Ąftskonzept in einem Satz
  • Produkt / Dienstleistung
  • Beschreibung von Exponaten, die auf der Hannover Messe pr├Ąsentiert werden k├Ânnen
  • Erfolge / Status
  • Eine (ehemalige) Teilnahme am KUER.NRW Gr├╝ndungswettbewerbs sollte ebenfalls unbedingt bei der Bewerbung angegeben werden

Kontakt f├╝r weitere Informationen und Bewerbungen:
Kompetenznetzwerk Umweltwirtschaft.NRW
Dr. Heike Seitz
seitz@knuw.nrw