Businessplan Wettbewerb – Ablauf

Der Wettbewerb wird in zwei Phasen durchgeführt.
In Phase 1, die über drei Monate geht, wird der Basis-Businessplan erstellt, in Phase 2, für die zwei Monate zur Verfügung stehen, der Detail-Businessplan erarbeitet.

Am Ende von Phase 1 reichen Sie Ihren Basis Businessplan ein: Das KUER Gutachtergremium gibt fundiertes Feedback mit hilfreichen Anregungen für die weitere Arbeit an Ihrem Businessplan.

Teilnehmer der Phase 1 sind automatisch für Phase 2 angemeldet. Auch neue Teilnehmer sind in Phase 2 willkommen. Die Bewertung der Businesspläne in Phase 2 erfolgt unabhängig von einer Bewertung oder Teilnahme in Phase 1.

Phase 2 endet mit der Abgabe des Detail-Businessplans. Die Gutachter bewerten die eingereichten Businesspläne, setzen die Punktzahl fest. Die zehn besten Teilnehmer sind zur Prämierungsphase zugelassen und nehmen an einem eintägigen Präsentationstraining teil, in dem sie ihren Pitch vor der Jury optimieren. Der Businessplan Wettbewerb endet mit der Jurysitzung und der feierlichen Preisverleihung.

Während des gesamten Wettbewerbes werden Sie von KUER Mentoren und Spezialisten individuell gecoacht und erhalten kontinuierliches Feedback. Dadurch können Chancen frühzeitig ergriffen, Risiken bereits im Vorfeld erkannt und notwendige Alternativen und Lösungswege erarbeitet werden.

Jeder Teilnehmer ein Gewinner!

Die Wettbewerbssieger erhalten als Starthilfe für ihre Unternehmensgründung attraktive Preisgelder :
>> Platz 1: 5.000 Euro
>> Platz 2: 3.000 Euro
>> Platz 3: 1.000 Euro *

Auch wenn Sie nicht zu den Preisträgern des Wettbewerbs gehören sollten, hat sich Ihre Teilnahme am KUER Businessplan Wettbewerb in jedem Fall gelohnt: Der Businessplan ist geschrieben, Sie haben Ihr Unternehmen in eine aussichtsreiche Startposition gebracht. Und auch in der nun folgenden Gründungs- bzw. unmittelbaren Nachgründungsphase lassen wir Sie nicht allein: Mit KUER Success bringen Sie Ihr Unternehmen auf Erfolgskurs.

Zeitplan 2019:
01. Juni 2019: Start des Businessplan Wettbewerbs, Beginn Phase 1
11. Juni 2019: Kick-off Veranstaltung
01. September 2019: Start Phase 2 (letzte Einstiegsmöglichkeit)
10. Dezember: Jury-Sitzung und Preisverleihung

Die Anmeldefrist zum KUER.NRW Businessplan Wettbewerb 2019 ist abgelaufen.
Der Wettbewerb findet in 2020 erneut statt! Anmeldungen sind ab Frühjahr 2020 möglich.

Zeitplan 2020:
01. Juni 2020: Start des Businessplan Wettbewerbs, Beginn Phase 1
16. Juni 2020: Kick-off Veranstaltung
01. September 2019: Start Phase 2 (letzte Einstiegsmöglichkeit)
31.Oktober 2020: Abgabe der Detail-Businesspläne, Ende Phase 2

*Pro Ruhrgebiet ist verpflichtet, die Auszahlung der Preisgelder an die für die Empfängerinnen und Empfänger zuständigen Finanzämter mitzuteilen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.