Teilnahmebedingungen

1. Kosten
Die Teilnahme an KUER Success einschließlich aller gebotenen Leistungen wie Seminaren, Coachings und Veranstaltungen sind für Sie kostenfrei. Sämtliche Kosten, die Ihnen selbst durch die Teilnahme am Wettbewerb entstehen, z.B. Reisekosten, tragen Sie selbst.

2. Teilnahmevoraussetzungen
Voraussetzung für die Teilnahme an KUER Success ist, dass Ihr Unternehmen in den Branchen Klima, Umwelt, Energieeffizienz und Ressourcenschonung (KUER) tätig, in NRW gegründet und nicht älter als fünf Jahre ist.

3. Ende von KUER Success
Ihre Teilnahme an KUER Success endet spätestens sechs Monate nach Ihrer Aufnahme in das Moduls, allerspätestens jedoch mit Ende des laufenden KUER Projektes zum 31.12.2020.

4. Vertraulichkeit
Die am Projekt beteiligten Personen, die Mitglieder des Teams pro Ruhrgebiet e.V. und des KUER Expertennetzwerkes haben eine schriftliche Vertraulichkeitserklärung abgegeben und sich zur Geheimhaltung aller ihnen im Rahmen des Projektes zugänglichen vertraulichen Informationen verpflichtet.

4. Haftungsausschuss
Weder gegenüber pro Ruhrgebiet e.V. noch gegenüber den sonst im Rahmen des KUER Projektes hinzugezogenen Dritten können hinsichtlich der im Rahmen des Projektes erbrachten Leistungen Haftungsansprüche geltend gemacht werden. Für die von den Mitgliedern des Expertennetzwerkes erbrachten Leistungen werden keinerlei Garantien übernommen. Vertreter beratender Berufe sind im Rahmen des Projektes ehrenamtlich und nicht berufsrechtlich tätig. Soweit durch die Beteiligten des Projektes Vertragsbeziehungen eingegangen werden oder Vertragsbeziehungen mit Dritten angebahnt werden, wird in diesem Zusammenhang keinerlei Haftung übernommen.

5. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

6. Änderungen bleiben vorbehalten