Datenschutzerklärung

Wir legen großen Wert auf den verantwortungsbewussten Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten.

Rechtsgrundlage der Datenschutzerklärung für die KUER.NRW Website ist die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union. Diese Website wird gemeinschaftlich betrieben von Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. (BAND), Essen, und Verein pro Ruhrgebiet e.V. (VpR), Essen, in der Folge Betreiber genannt. Nachstehend erläutern wir den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten.

Rechtmäßigkeit der Speicherung personenbezogener Daten
Die Speicherung personenbezogener Daten erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 Buchst. a und b DSGVO (Einwilligung und Vertragserfüllung) sowie des Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO zur Verfolgung berechtigter Interessen. Diese ergeben sich aus dem Satzungszweck der Betreiber sowie dem Ziel von „KUER.NRW | Grüne Gründungen in Nordrhein-Westfalen“ (KUER.NRW), den Aufwuchs von grünen Gründungen in NRW mit einer breiten Palette von Maßnahmen sowie durch gründungserfahrene Experten branchenspezifisch zu unterstützen. 

Personen unter 16 Jahren sollten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln, es sei denn die Zustimmung der Eltern oder Sorgeberechtigten (Träger der elterlichen Verantwortung) wurde erteilt (Art. 8 Abs. 1 DSGVO). Die Zustimmung muss dann ausdrücklich in der Nachricht vermerkt sein (Art. 8 Abs. 2 DSGVO). Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht.

Form der Datenerhebung im Rahmen der KUER Website
Die Form der Datenerhebung folgt aus den genannten Rechtsgrundlagen. Sie geschieht im Wesentlichen über Anmeldeformulare, in welchen auf diese Datenschutzerklärung aufmerksam gemacht wird. 

Umfang und Zweck der Datenerhebung über die KUER Website
a) Teilnehmer und Mitwirkende KUER.NRW
Die Betreiber erfassen, speichern und verarbeiten die personenbezogenen Daten der Teilnehmer und Mitwirkenden aller vier Module von KUER.NRW. Die Daten ermöglichen u.a. den Kontakt- sowie den Informationsaustausch zwischen Betreibern, Teilnehmern und Mitwirkenden von KUER.NRW, das sind ehrenamtliche Experten sowie die Beteiligten des Begutachtungs- und des Juryprozesses. Die personenbezogenen Daten werden in dem Umfang erhoben, wie es für die Durchführung von KUER.NRW erforderlich ist. Im Regelfall werden Namen, Titel, berufliche Position und Kontaktdaten gespeichert. 

Zur Erfüllung der Ziele von KUER.NRW können die Betreiber Informationen über erfolgreiche Wettbewerbsteilnehmer inklusive einer Kurzbeschreibung der Geschäftsidee an Medien und Partner weitergeben bzw. auf der Website www.kuer.nrw veröffentlichen.

Im Rahmen von KUER.NRW können Bild- und Tonaufnahmen der Teilnehmer bzw. der teilnehmenden Teams innerhalb von Veranstaltungen gemacht sowie solche Bild- und Tonaufnahmen zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung über den Wettbewerb verwendet und veröffentlicht werden. 

b) Allgemeine Informationen, Mitteilungen und Einladungen
Zur Information über KUER.NRW, für Mitteilungen und Einladungen erheben die Betreiber Daten, die sich auf Namen, Titel, berufliche Position und Kontaktdaten beziehen. 

c) Allgemeine Nutzung der KUER.NRW Website
Die Nutzung der KUER.NRW Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Bei der Nutzung unseres Informationsangebotes werden personenbezogene Daten, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen, erhoben und über sogenannte Protokoll- oder Log-Dateien vorübergehend gespeichert. Dies ist schon aus technischen Gründen erforderlich, um Ihnen alle Funktionalitäten unserer Website und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. e) DSGVO).

Die folgenden Daten werden bei jedem Aufruf der Website erhoben:

  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Name des aufgerufenen Internetdienstes, der aufgerufenen Ressource und der verwendeten Aktion
  • Abfrage, die der Client gestellt hat
  • übertragene Datenmenge
    • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
    • Anonymisierte  IP-Adresse des aufrufenden Rechners
  • Clientinformationen (u. a. Browser, Betriebssystem)

d) Eingebettete YouTube-Videos
Auf der der KUER.NRW Website können Youtube-Videos eingebettet werden. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

  • Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.
  • Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.
  • Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

e) Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitergabe von Daten an Dritte
Über die KUER.NRW Website erhobene Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Soweit pro Ruhrgebiet gemeinsame Veranstaltungen mit Kooperationspartnern durchführt, kann es erforderlich sein, diesem die Daten der Teilnehmer und Referenten der Veranstaltung zu übermitteln. Der Partner trägt dann insoweit die datenschutzrechtliche Verantwortung.

Dauer der Speicherung von Daten
Daten von Mitwirkenden an KUER.NRW werden im Rahmen einer möglichen Nachbetreuung und Folgeaktivitäten über den Zeitraum von KUER.NRW hinaus und, soweit dies aus haushaltsrechtlichen oder gesetzlichen Gründen erforderlich ist, gespeichert.

Erhobene Daten in Bezug auf Veranstaltungen werden nur noch zu Archivzwecken und der historischen Dokumentation genutzt, sobald die Veranstaltung buchhalterisch abgewickelt ist, spätestens jedoch zum Ende des fünften Kalenderjahres nach dem Veranstaltungsjahr. Sie können jedoch für Benachrichtigungen und Informationen weiter genutzt werden, soweit der Betroffene nicht widerspricht, worauf er im jeweiligen Einzelfall hingewiesen wird. 

Auskunfts- und Widerspruchsrechte
Sie haben das Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, das Recht auf Widerspruch und Widerruf gegen die Verarbeitung der Daten sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. 

Die Zustimmung zur Speicherung und Verarbeitung der Daten mit Wirkung für die Zukunft kann auch von den Teilnehmern an KUER NRW widerrufen werden. Dies führt in der Regel aber dazu, dass ein Ausschluss von KUER.NRW erforderlich wird.

Außerdem besteht ein gesetzliches Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Postfach 20 04 44. 40102 Düsseldorf, Telefon: 02 11/384 24-0, Telefax: 02 11/384 24-10, E-Mail poststelle{at}ldi.nrw{dot}de.

Verantwortliche Kontaktperson: Dr. Roland Kirchhof, Semperstr. 51, 45138 Essen, kirchhof@business-angels.de

Sonstige Hinweise für Nutzer der KUER.NRW Website außerhalb des Datenschutzes
Soweit mittels Anmeldeformularen dieser Website Informationen erhoben werden, die nicht dem personenbezogenen Datenschutz unterliegen aber auf Wunsch der Betroffenen vertraulich zu behandeln sind (z.B. Betriebs- und Geschäftsdaten) ist dies Gegenstand gesonderter Vertraulichkeitserklärungen 

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Website wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Betreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Dis gilt nicht für die Teilnehmer und weiteren Mitwirkenden an KUER.NRW. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen

Schutz der personenbezogenen Daten auf dieser Website
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht oder Pflichten aus der DSGVO veröffentlichten personenbezogenen Daten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten und die Personen, auf die sich die Daten beziehen, behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails oder durch Audio- und visuelle Kontakte, vor.