Gr├╝nderpreis NRW 2022 – Start-ups jetzt bewerben!

Mit dem GR├ťNDERPREIS NRW zeichnen das Wirtschaftsministerium Nordrhein-Westfalen und die NRW.BANK innovative und erfolgreiche Jungunternehmer:innen, Freiberufler:innen und Nachfolger:innen in den Bereichen Handwerk, Industrie und Dienstleistungen aus. Den Gewinner:innen winkt ein Preisgeld von insgesamt 60.000 Euro. Bewerbungen sind vom 20. Juni bis zum 7. August m├Âglich unter www.gruenderpreis.nrw.

Wer sich f├╝r den Wettbewerb bewerben m├Âchte, muss einige Voraussetzungen erf├╝llen: Das Unternehmen muss zwischen 2017 und 2020 an den Start gegangen sein und seinen Hauptsitz in NRW haben. Es d├╝rfen h├Âchstens 250 Besch├Ąftigte angestellt sein und es d├╝rfen maximal 50 Millionen Euro Jahresumsatz erzielt werden.

Eine Jury mit Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik nominiert zehn Bewerberinnen und Bewerber f├╝r das Finale am 24. Oktober 2022. Den Vorsitz hat Prof. Dr. Christine K. Volkmann, Inhaberin des Lehrstuhls f├╝r Unternehmensgr├╝ndung und Wirtschaftsentwicklung an der Bergischen Universit├Ąt Wuppertal.