KUER Start-up poligy erh├Ąlt Pre-Seed Investment

Erst vor Kurzem berichteten wir ├╝ber das Start-up┬áOKEANOS, welches erfolgreich am KUER Wettbewerb teilnahm und danach ein Projekt mit Deutschlands gr├Â├čtem Wohnimmobilien-Unternehmen an Land ziehen konnte. Umso mehr freuen wir uns, nun weitere Erfolge unserer Teilnehmer im KUER Businessplan Wettbewerb berichten zu k├Ânnen.

Das KUER-Start-up POLIGY aus D├╝sseldorf stellt einen speziellen Kunststoff her, welcher sich bei W├Ąrme ausdehnt und bei Abk├╝hlung wieder zusammenzieht. Dies erm├Âglicht das Betreiben von W├Ąrmekraftmaschinen, wodurch W├Ąrme zur Gewinnung von elektrischem Strom genutzt werden kann.

Das Potential dieser Technologie erkannte nun auch Profuture Invest, welche sich trotz der Corona-Krise f├╝r ein Investment in das Start-up entschieden. Bei dem Investor handelt es sich um einen VC-Spezialisten f├╝r Technologie Start-ups. Die H├Âhe des Investments wurde auf Wunsch des Investors aber unter Verschluss gehalten. POLIGY will das Kapital nutzen, um in F&E Aktivit├Ąten, ambitionierte K├Âpfe und den ersten eigenen Prototypen zu investieren.

Die Geschichte von POLIGY zeigt, dass eine Teilnahme am KUER Wettbewerb sich nicht nur kurzfristig wegen der Chance auf Preise lohnt, sondern eine langfristige Investition in das eigene Unternehmen ist.