KUER.Start-ups: FilChange

 

Relevante Teilm├Ąrkte der Umweltwirtschaft.NRW 
– Materialien, Materialeffizienz und Ressourcenwirtschaft

FilChange
Leonhard-Euler-Str. 5, 44227 Dortmund

Kontakt
Jasper Gruson
T: 0163 9810957
E-Mail: jasper.gruson@tu-dortmund.de

Gr├╝nderteam
–┬á
Philipp Kemper
– Jasper Gruson

Gründungsdatum 
noch nicht gegr├╝ndet

Gesch├Ąftsidee
FilChange ÔÇô Flexible 3D-Printing bietet mit einem neuartigen 3D-Drucker die M├Âglichkeit, beliebige Kunststoffe in einem Produkt zu kombinieren. Dieser Prozess ist zeit-, kosten- und ressourceneffizient, was zu einem hohen Anwendungspotenzial f├╝r individuelle Hybridprodukte, bspw. in der Orthop├Ądietechnik, f├╝hrt.

Die 3D-Drucktechnologie arbeitet nach dem additiven Fertigungsprinzip und verursacht im Vergleich zur konventionellen Fertigung keinen Abfall in Form von Verschnitten oder Sp├Ąnen. Die neuartige Technologie verhindert zus├Ątzlich jeglichen M├╝ll im Zuge eines Materialwechsels.┬á

Individuelle Hybridprodukte – Kunststoffkombinationen nach Ma├č(Jasper Gruson)

Datum: Januar 2021