KUER.Start-ups: LaSaRa

 

Relevante Teilm├Ąrkte der Umweltwirtschaft.NRW┬á
– Materialien, Materialeffizienz und Ressourcenwirtschaft

LaSaRa
Gr├╝ndergarage, Mendelstra├če 11, 48149M├╝nster

Kontakt
Sarah Theresa Schulte
E-Mail: Sarah@allcup.de

Gr├╝nderteam
Sarah Theresa Schulte
– Lara Wagemann
– Martin Nauen

Gründungsdatum 
– noch nicht gegr├╝ndet

Gesch├Ąftsidee
Wusstest du, dass knapp 8. Mio Einwegbecher pro Tag allein in Deutschland weggeworfen werden? Wir, Lara Wagemann und Sarah Theresa Schulte von LaSaRa, stehen f├╝r die Revolution des Coffee to go Bechers – nachhaltig, mit gutem Gewissen und ohne Kompromisse. Wie? Indem man unseren leckeren Kaffeebecher AllCup isst, statt ihn wegzuwerfen wie herk├Âmmliche Einmalbecher. Doch was macht unsere Gesch├Ąftsidee neu und einzigartig? Der Becher besteht aus einem Waffelbecher aus der Region, welchen wir mit unserer selbst entwickelten, nat├╝rlichen und hitze- und wasserbest├Ąndigen Beschichtung bespr├╝hen. Im Gegensatz zu herk├Âmmlichen Alternativen h├Ąlt diese neue, patentierbare, geruchs- und geschmacksneutrale Schicht den Becher bis zu 48 h auslaufsicher.

Der gr├Â├čte Vorteil des essbaren Kaffeebechers ist der Umwelt- und Gesundheitsnutzen f├╝r die Coffee to go-Trinker:innen. Konsument:innen k├Ânnen ihren Kaffee endlich ohne sch├Ądliches Mirkoplastik und sich l├Âsende Chemikalien trinken. Die Coffee-to-go-Anbieter:innen k├Ânnen durch den plastikfreien Becher das Einwegplastikverbot einhalten, welches bereits in Planung ist.

Wir wollen Mikroplastik durch Verpackungen eliminieren und die Verpackungsindustrie nachhaltiger gestalten.(Sarah Theresa Schulte)

Datum: Januar 2021