SA-Dynamics als strahlender Sieger beim KUER.NRW Businessplan Wettbewerb 2023

Im Dezember fand im Umweltministerium in D├╝sseldorf die Jurysitzung mit anschlie├čender Preisverleihung des KUER.NRW Businessplan Wettbewerbs 2023 statt. Das Voting hat ein au├čergew├Âhnliches Ergebnis geliefert: Zwei erste Pl├Ątze und einen dritten Platz. SA-Dynamics aus Aachen und SIMPL aus Dortmund belegten den ersten Platz, Dr. Q den dritten Platz.

(v.l.) Oliver Krischer, Minister f├╝r Umwelt, Naturschutz und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, Sascha Schriever, Maximilian Mohr, Jens Hofer, Christian Schwotzer, SA-Dynamics, Aachen

Im BAND-Interview mit Anne Degenhardt, Projektmanagerin bei Business Angels Deutschland e. V. (BAND), berichtet Christian Schwotzer, Wissenschaftler und Gruppenleiter an der RWTH Aachen University im Namen des Teams ├╝ber die geplante Ausgr├╝ndung SA-Dynamics und die Visionen des Start-ups f├╝r die Zukunft.

AD: Herzlichen Gl├╝ckwunsch zu Ihrem Sieg beim KUER.NRW Businessplan Wettbewerb 2023 ÔÇô auch von uns als Business Angels Deutschland e. V. (BAND). K├Ânnen Sie Ihr Gesch├Ąftskonzept in einem Satz beschreiben?

CS: SA-Dynamics hat einen bahnbrechenden Prozess entwickelt, der es erm├Âglicht, nachhaltige, biobasierte, biologisch abbaubare Hochleistungsisolationstextilien herzustellen. Diese innovative Technologie zielt darauf ab, die Textil- und Baubranche zu revolutionieren, indem umweltfreundlichere und nachhaltigere Materialien bereitgestellt werden.

AD: Wie finanzieren Sie sich bislang?

CS: Bisher wurde die Entwicklung ma├čgeblich am Institut f├╝r Textiltechnik der RWTH Aachen University vorangetrieben und durch ├Âffentliche F├Ârderung finanziert. SA-Dynamics plant, ab Mitte 2024 ein EXIST-Forschungstransfer-Programm zu nutzen, um den innovativen Prozess zu skalieren und zu optimieren. Langfristig zielt das Unternehmen darauf ab, Investoren f├╝r den Aufbau der erforderlichen Anlagentechnik zu gewinnen, wobei es offen f├╝r Angel Investments, VC und ├Âffentliche F├Ârderung ist.

AD: Welche M├Âglichkeiten bez├╝glich Finanzierungsoptionen hat Ihnen der Businessplan Wettbewerb KUER.NRW geboten?

CS: Vor allem bei der Siegerehrung des KUER.NRW Businessplan Wettbewerbs 2023 konnten wir Angel Investoren und auch VCs kennenlernen, wobei insbesondere der Kontakt zum High-Tech Gr├╝nderfonds hervorzuheben ist.Aktuell liegt der Fokus bei uns jedoch auf der Sicherung der EXIST-F├Ârderung, da der Finanzierungsbedarf f├╝r Produktionsanlagen die ├╝bliche Ticketgr├Â├če von Angel Investorinnen und Investoren ├╝bersteigt.

AD: Welche Netzwerke und Partnerschaften sind f├╝r den Erfolg von SA-Dynamics relevant?

CS: Ein Schl├╝sselelement f├╝r SA-Dynamics ist das starke Netzwerk aus Materialzulieferern, Maschinenherstellern und Pilotkunden. Diese Partnerschaften sind essenziell f├╝r die Entwicklung und Markteinf├╝hrung neuer Produkte, die auf den innovativen Materialien von SA-Dynamics basieren. Dar├╝ber hinaus ist der Kontakt zu Mentoren mit spezifischer Expertise bspw. im Bereich Recht aber auch Unternehmensfinanzierung wichtig.

AD: Warum sehen Sie gro├čes Potenzial in SA-Dynamics?

CS: Gro├čes Potential sehen wir f├╝r unser Produkt aufgrund des Wandels der Gesellschaft hin zu nachhaltigen Produkten, aktuell insbesondere in der Textilindustrie. Im Bereich Bauwesen spielt zudem auch das Thema Energieeffizienz (-einsparung) eine zentrale Rolle, die wir durch die Performance unserer Produkte verbessern wollen.

AD: Was ist Ihre Vision f├╝r SA-Dynamics?

CS: Wir m├Âchten zur gr├╝nen Wende beitragen und einen signifikanten gesellschaftlichen Nutzen stiften ÔÇô das ist die Vision von SA-Dynamics. In f├╝nf Jahren wollen wir eigene Produktionskapazit├Ąten aufgebaut haben, profitabel nachhaltige Isolationstextilien herstellen und uns als starke Marke in den relevanten Branchen etablieren.

AD: Was w├╝rden Sie anderen Gr├╝nderinnen und Gr├╝ndern mit auf den Weg geben?

CS: Arbeit und Risikobereitschaft zahlt sich aus. Businessplan Wettbewerbe wie KUER.NRW sind eine gute und wichtige M├Âglichkeit, die eigene Expertise und das eigene Netzwerk zu erweitern, wichtiges Feedback zu sammeln und die Au├čendarstellung mit geringem eigenen Ressourcenaufwand zu verbessern.

├ťber SA-Dynamics

Videoportrait: SA Dynamics ÔÇô KUER.NRW Businessplan Wettbewerb 2023 (youtube.com)