KUER.NRW Start-ups

Lernen Sie die KUER.NRW Start-ups kennen,
die den Transformationsprozess zur Green Economy gestalten!

Der Facettenreichtum grüner Gründungen in NRW spiegelt darin wider, dass alle acht Teilmärkte der Umweltwirtschaft vertreten sind:
Die Energiewende in Deutschland kann nur durch innovative Geschäftsideen in den Sektoren Energieeffizienz und Energieeinsparung sowie Energiewandlung, -transport und -speicherung gelingen. Eine Umgestaltung der Landwirtschaft garantiert Nahrungssicherheit und die nachhaltige Holz- und Forstwirtschaft sichert den Wald als bedeutsamen CO2-Speicher. Der Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft wird durch Geschäftsideen zur Materialeffizienz und Ressourcenschonung sowie durch Minderungs- und Schutztechnologien ermöglicht. Umweltfreundliche Mobilität ist ein elementarer Bestandteil der Verkehrswende. Neue Technologien in der Wasserwirtschaft schaffen die Voraussetzungen für einen schonenden Umgang mit dieser wertvollen Ressource.

Energieeffizienz und Energieeinsparung

Energiewandlung -transport und -speicherung

Holz- und Forstwirtschaft

Landwirtschaft

Materialeffizienz und Ressourcenwirtschaft

Minderungs- und Schutztechnologien

Mobilität

Wasserwirtschaft